Pfarrblatt_2020_07

FREITAG 19:00 Gottesdienst
15.05.
SAMSTAG 19:00 Gottesdienst
16.05.
SONNTAG 6. Sonntag der Osterzeit (Joh 14,15-21)
17.05. 10:00 Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
19:00 Gottesdienst mit Gedenken an
Johann Waldherr
DIENSTAG 9:00 Gottesdienst mit Gedenken an
19.05. Franz Hetzenauer
MITTWOCH 19:00 Maiandacht
20.05.
DONNERSTAG Christi Himmelfahrt
21.05. 10:00 Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
Bei den Fürbitten beten wir für
Helmut Grindhammer z.G.
19:00 Gottesdienst
FREITAG 19:00 Gottesdienst mit Gedenken an
22.05. Gottfried Riedmüller
SAMSTAG 19:00 Gottesdienst mit Gedenken an
23.05. Luise Schlögl z.St.A.
Ursula Ellmerer
Das Ewige Licht leuchtet in dieser Woche für
Ursula Ellmerer.
SONNTAG 7. Sonntag der Osterzeit (Joh 17,1-11a)
24.05. 10:00 Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
Bei den Fürbitten beten wir für
Elisabeth Platzer
Rosa Gwiggner
19:00 Gottesdienst
DIENSTAG 9:00 Gottesdienst
26.05.
MITTWOCH 19:00 Maiandacht
27.05.
DONNERSTAG 9:00 Gottesdienst
28.05.
FREITAG 19:00 Gottesdienst mit Gedenken an
29.05. Karl Jäger m.E.Marlene Hörl u.Sofia Hofbauer
SAMSTAG 19:00 Gottesdienst
30.05.
Das Ewige Licht leuchtet in dieser Woche für
Familien Schlögl und Bliem.
SONNTAG Pfingstsonntag (Joh 20,19-23)
31.05. 10:00 Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
Bei den Fürbitten beten wir für
Elisabeth Mayr
19:00 Gottesdienst
Sehr geehrte Wörglerinnen und Wörgler,
ich darf Sie/euch darüber informieren, dass Pfarrprovisor
Christian Hauser für weitere ein bis zwei Jahre im Pfarrverband
Wörgl Bruckhäusl die Aufgabe eines Pfarrprovisors
übernehmen wird. Diese von der Erzdiözese Salzburg mit
Christian Hauser abgesprochene und an uns herangetragene
Lösung findet auch die Zustimmung des Pfarrgemeinderates.
Als PGR-Obmann bin ich zwar über den provisorischen
Zustand in der Pfarre Wörgl nicht sehr erfreut. Dieser ist aber
der personell prekären Lage der Erzdiözese Salzburg
geschuldet. Angesichts des Priestermangels entpuppt sich die
Verlängerung des Pfarrprovisoriums mit Christian als Leiter des
Pfarrverbandes als sehr gute Lösung. Christian erfreut sich
einer großen Zustimmung der Wörgler und Bruckhäusler
Pfarrbevölkerung. Er hat in vielen Arbeitsbereichen nahtlos an
die Arbeitsauffassung und das Arbeitspensum von Theo
Mairhofer angeschlossen, sodass wir keinen Stillstand oder gar
einen Bruch in unserer Pfarre erleben müssen. In diesem Sinne
leben wir mit dem Provisorium sehr gut. Wir werden im
Pfarrgemeinderat aber selbstverständlich weiterhin daran
arbeiten, in absehbarer Zeit gemeinsam mit den
Verantwortlichen der Erzdiözese Salzburg eine längerfristige
Lösung für die Stadtpfarre Wörgl und den Pfarrverband Wörgl
Bruckhäusl zu finden.
Heinz Werlberger PGR-Obmann der Stadtpfarre Wörgl
PFARRBLATT
Nr. 7 /2020 vom 15.05.2020 bis 31.05.2020
www.pfarre-woergl.at
Tel.-Nr. 05332/72210